Führerschein

mit 17 Jahren (begleitendes Fahren)

Leider gibt es in Deutschland noch zu viele Unfälle, bei denen besonders junge Menschen zu Schaden kommen. Der häufigste Grund ist fehlende Fahrpraxis und Selbstüberschätzung. Je früher man mit dem Fahren beginnt, desto mehr Fahrpraxis bekommt man. Das Projekt Führerschein mit 17 (begleitetes Fahren) soll dabei helfen, die Schadensquote zu verringern.

"Yeahhhhhhh" Gerade für noch nicht volljährige ist der Reiz am Führerschein besonders groß. Der Gedanke selber fahren zu können und bald schon auf eigenen Beinen zu stehen, weil man von keinem mehr abhängig sein will ist groß.

Begleitetes Fahren, Führerschein ab 17